Monsterboard

Lordi NEWS-Service (by www.lordicted.at)

Hier diskutiert über alles rund um LORDI- auf Deutsch.

Moderators: psyanide, Anthalerero

Postby Anthalerero » Sat May 05, 2007 2:01 am

04-05-2007 - Song Contest 2007 & Neuer Lordi-Webstore

Der Eurovision Song Contest 2007 wird dieses Jahr eröffnet von einem Lordi-Kurzfilm. Das Video wurde in Lappland gedreht, und kombiniert die Inhalt der der finnischen Nationalsaga "Kalevala" mit den Ideen des Lordi-Monsteruniversums. Regie führt bei diesem Video der international bekannte finnische Musikvideo-Regisseur Antti Jokinen, der auch bereits mit Stars wie Wyclef Jean, Missy Elliot und Anastacia zusammengearbeitet hat.

Bereits vor einiger Zeit eröffnet, ist es nun auch offiziell dass www.lordistore.com der neue Webstore von Lordi ist. Der Store ist aber leider bis dato nur in finnisch verfügbar, und versendet auch nur innerhalb Finnlands. Eine englische Version der Seite ist in Planung.
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Fri May 11, 2007 11:49 pm

08-05-2007

Auf Promotiontour in den USA, haben Lordi vor einigen Tagen einen kleinen Abstecher zur KISS-Expo in New York gemacht, und dort einige Leute mit ihren Kostümen erschreckt ;-). Es kam auch zu einem kurzen Treffen mit Eric Singer (KISS, Alice Cooper), mit dem die Monstersquad wohl spätestens beim Rocksound-Festival in der Schweiz wieder zusammentreffen wird, wo er mit Alice Cooper auftreten wird.
Fotos von dem Treffen gibt es hier: http://eric-singer.de/Lordi__russ___E.jpg und http://kissonline.com/news/images/1_lordi.jpg
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Fri May 11, 2007 11:51 pm

11-05-2007 - Vinyl-Release von "The Arockalypse" & Offizielle Homepage in neuem Design


Lordis USA-Label The End Records veröffentlicht nun das Album "The Arockalypse" auch als Vinyl Edition. Die auf 2.000 Stück limitierte Edition umfasst 2 LP's, und ist in 4 verschiedenen Farbversionen zu je 500 Stück erhältlich: schwarz, transparent, transparent/rot und blau/rot. Bestellt werden kann das gute Stück nur über den Mailorder "The Omega" von The End Records.

Die Tracklist enthält neben den bereits von der Arockalypse Special Edition bekannten Bonustracks, noch drei weitere Zuckerl - nämlich Live-Aufnahmen von "Devil is a Loser", "Hard Rock Hallelujah" und "Would you love a Monsterman"! Die komplette Trackliste findet ihr in Bälde in der Diskografie. (Lordicted -> Diskografie)

Hier Lordi's Statement zu dem Vinyl-Release: "Ich habe die Artworks aller Alben selbst gezeichnet, und dabei hatte ich immer nur Vinyl-Cover vor Augen. Versteht ihr was ich meine? Jetzt endlich wird das Album in dem Format veröffentlicht in dem es immer angedacht war! Ich hoffe das unsere älteren Alben auch bald folgen werden!"

http://www.theendrecords.com/

http://www.theomegaorder.com/



Einen größeren Umbau hat es auf der offiziellen Seite www.lordi.org gegeben - die Seite hat ein komplettes Redesign erhalten, und präsentiert sich nun optisch düsterer denn je. Allerdings machen es die durch den Flash-Aufbau bedingten langen Ladezeiten und die etwas konfus geratene Navigation nicht allen Besuchern einfach an die Infos zu gelangen die man sucht. Aber macht euch am besten selbst ein Bild...
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu May 17, 2007 9:53 pm

12-05-2007 - Eurovision Song Contest 2007

So ein Jahr vergeht im Fluge, und schon wieder ist es Zeit für den Eurovision Song Contest! Neben dem bereits angekündigten Kurzfilmchen, das als Einstieg der Show gezeigt wird, werden Lordi natürlich auch ihren Siegersong vom Vorjahr performen - ein guter Grund einzuschalten wenn der Contest im finnischen Helsinki über die Bühne geht.
ORF 1 (ab 21.00h), ARD (ab 20.15h) und SF1 (ab 20.05h) übertragen das Spektakel live - also nicht verpassen! ;-)
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu May 17, 2007 9:54 pm

15-05-2007 - Internationaler Lordi-Webstore eröffnet

Der neue Lordi-Webstore mit internationalem Versand hat seinen Sitz nun in den USA. Noch ist die Auswahl recht beschränkt, und auch die Versandkosten dürften nicht gerade zu Freudensprüngen animieren.

http://lordi.fanfire.com/cgi-bin/WebObj ... ode=LORWEB
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu May 17, 2007 9:56 pm

16-05-2007 - Lordi Festival-Update & Page-News


Rocksound Festival (Huttwil, CH): Lordi treten am ersten Tag des Festivals, dem 22. Juni auf, und werden nach HammerFall und In Extremo als Headliner des Abends die Bühne entern.

Nova Rock (Nickelsdorf, A): Lordi sind für den 16. Juni, bestätigt, und werden als viertletzte Band vor Stone Sour, In Flames und Marilyn Manson die Red Stage rocken.


Auf lordicted.at gibt es derzeit kleinere Umbauten - also bitte um Entschuldigung, falls es zu partiellen Ausfälle der Seite kommen kann!
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Sun May 20, 2007 11:23 pm

20-05-2007 - Erste Informationen zu "DARK FLOORS"



Lordi waren am vergangenen Wochenende in Cannes, und haben im Zuge des dortigen Filmfestivals ein wenig die Werbetrommel für ihren Film "Dark Floors" gerührt. Neben unzähligen Interviews, haben die Monster am Samstag auch ein kurzes Konzert im L'Annex Plage Restaurant gegeben.



"DARK FLOORS"



In die Fußstapfen von Rob Zombie (Haus der 1000 Leichen, The Devil's Reject, Halloween) tretend, drehen Lordi nun ihren eigenen Horrorfilm namens "Dark Floors". Den Film wird es sowohl in einer zensierten, als auch in einer unzensierten Version geben.

In einem Interview, gleich nachdem Lordi den Eurovision Song Contest 2006 gewonnen hatten, sagte Lordi dass er gerne mit dem Produzenten Markus Selin Kontakt aufnehmen würde. Er wollte, wie könnte es anders sein, einen Horrorfilm drehen.

Seit kurz nach dem Song Contest-Triumph vom letzten Jahr wurde bereits am Drehbuch gearbeitet, und die eigentlichen Dreharbeiten haben Anfang dieses Monats begonnen. Der Film hat ein Budget von ca. 4,2 Millionen Euro, und wird komplett in Englisch abgedreht. Die Stars des Films sind natürlich die Bandmitglieder: Mr. Lordi, Amen die unaufhaltsame Mumie, Awa die Vampir-Gräfin, OX der Hellbull, und Kita das außerirdische Manbeast - und wie sollte es anders sein, sind die Jungs natürlich die Bösen!

"Als wir das Drehbuch schrieben und die Art des Films planten, dachten wir an die amerikanischen und japanischen Horrorfilme im Allgemeinen. Der Film wird nicht in erster Linie auf Jugendliche abzielen - wir versuchen ihn wirklich so zu gestalten dass man sich richtig fürchten kann. Es wird also nichts fürs Popcornpublikum werden!" sagt Selin, der einer der erfolgreichsten Produzenten in Finnland ist. "Wir planen aber zwei Versionen des Films, weil wir wissen dass Lordi auch sehr viele junge Fans hat - so werden gleich beide Generationen bedient. Es wird sowohl eine zensierte, jugendgerechte Version, als auch eine ungeschnittene, richtig harte Version des Movies geben. Wir möchten uns auf den europäischen Markt, Japan und Amerika konzentrieren. Besonders Amerika ist für uns sehr aufregend, weil Lordi dieses Jahr einen der drei Headliner-Slots am Ozzfest einnimmt."

Als der schwedische Regisseur und Schauspieler Rafael Edholm ("Baba's Cars") das erste Mal von dem Projekt hörte, fragte er ob er in dem Film "vielleicht aufgefressen oder etwas ähnliches" werden könnte, aber Selin machte ihn zu seinem schwedischen Co-Produzenten. "Dark Floors" kennzeichnet also gleichzeitig auch die erste Zusammenarbeit zwischen Nordisk Film und Solar Films. "Wir erwarten uns in Zukunft sehr gute Ergebnisse von dieser Zusammenarbeit!" so Selin.

Anhand der Vorlieben die schon in Lordis Musik zu finden sind, war ein Film im wieder aufstrebenden, lukrativen Horror Genre quasi vorprogrammiert. "Ich halte nichts vom Genre-Denken, dass dieses Genre gerade groß, und ein anderes gerade klein sein soll" sagt Selin. "Es kommt darauf an, ob das Script gut ist. Selbstverständlich wäre eine romantische Komödie mit grotesken Rockern als Stars eine vermutlich sehr schlechte Idee. Aber man weiß ja nie."



"Dark Floors" Plot und Produktionsdetails:



"Besorgt um die Gesundheit seiner autistischen Tochter, sieht der Vater ein erzwungenes Verlassen des Krankenhauses als einzige Möglichkeit. Ein stecken bleibender Aufzug macht ihm und einigen anderen im Aufzug eingeschlossenen ein Verlassen des Krankenhauses vorläufig unmöglich. Doch dieses Ereignis ist nur der Anfang eines grauenerregenden Alpträums… Denn als sich die Türen wieder öffnen, ist das Krankenhaus gespenstisch still und wirkt verlassen. Verstümmelte Körper werden gefunden, und Geschöpfe aus einer dunklen Welt beginnen einen schrecklichen Angriff… Es wird bald klar, dass das Überleben der Gruppe nur von dem kleinen Mädchen abhängt…"



Kameramann: Jean-Noel Mustonen

Herausgeber: Jyrki Rahkonen

Format: 35 Millimeter/Farbe

Film: S16 Schirm-Verhältnis: 2.35:1

Ursprungsland: Finnland

Produktionsfirma: Solar Films

Produzent: Markus Selin

Freigabe: 8. Februar 2008 (Finnland)
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu May 31, 2007 1:03 am

30-05-2007 - "DARK FLOORS" offizielles Filmposter

Das offizielle Filmposter von "Dark Floors" findet ihr hier: http://www.solarfilms.com/elokuvat/kaik ... I/juliste/

Wie inzwischen bereits bekannt ist, wird der Lordi-Film "Dark Floors" 8. Februar 2008 in Finnland seine Premiere feiern. Noch befindet sich der Film in der Produktionsphase, die Dreharbeiten gehen in Oulu (Finnland) über die Böhne. Dieser erste abendfüllende finnische Horrorfilm ist für internationales Publikum produziert, ist komplett in Englisch, und auch die Hauptdarsteller stammen alle aus England.

Die Story-Idee stammt von Mr. Lordi und Pete Riski, letzterer ist natürlich auch wieder in der Regie zu finden. Alle aktuellen Lordi-Bandmitglieder werden in dem Movie mitwirken, das Logo des Films ist von Mr. Lordi höchstpersönlich designt. Und als kleines Zuckerl, wird es im Abspann auch noch einen brandneuen Lordi-Song zu hören geben!
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu Jun 28, 2007 10:32 pm

Etwas verspätet, aber doch:

26-06-2007 - Monstergeburtstag & Fotos vom Nova Rock 2007

Und es steht mal wieder ein Geburtstag ins Haus! Dieses Mal erwischt es unseren hyperaktiven Mumien-Gitarristen AMEN, der wieder mal ein Jahr älter wird. Ob ihm das aufgrund der paar tausend Jahre die er bereits auf dem Buckel hat überhaupt noch etwas ausmacht, weiß man allerdings nicht... In diesem Sinne - Happy Birthday!


Mit einiger Verspätung sind nun auch die Fotos vom Nova Rock 2007 online. Viel Spaß damit! Lordicted -> Live-Fotos
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Sun Jul 29, 2007 10:11 pm

11-07-2007 - höllischer Geburtstag!

Schon dürfen wir dem nächsten unserer Monster ganz herz- (oder eher höll-)lisch zum Geburtstag gratulieren. Unser Hellbull OX ist es, der auch wieder einmal ein Jahr älter wird. Alles Gute!
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Sun Jul 29, 2007 10:12 pm

27-07-2007 - Ozzfest 2007 & Show-Absagen in USA


Bekanntlicherweise treiben sich unsere Monster gerade in den Staaten herum, wo sie gemeinsam mit Größen wie Ozzy Osbourne, Lamb of God, und Static-X auf der Bühne stehen. Einen kurzen Bericht über die Tour liefert Lordi höchstpersönlich ab:

"Bis jetzt war alles großartig! Das Publikum scheint sehr gut drauf zu sein, so wie wir auch. Es ist verdammt heiß für uns Latex tragende Nordskandinavier, und es wird immer noch heißer… aber wir mögen's ja 'Hotter than Hell'!"


Nach dem Frühlings-Chaos um verschobene, bzw abgesagte Shows in den USA, und dem Platzen einer der stattdessen stattfindenden Club-Shows im "House of Rock" in Anaheim, musste die Band nun schweren Herzens auch die drei weiteren geplanten Gigs in Toronto Montreal und Chicago (während der Off-Days der Ozzfest-Tour) ersatzlos streichen. Zunächst verhängte der Veranstalter in Anaheim ein totales Auftrittsverbot für Rockbands, nachdem es während eines kürzlich erfolgten Konzerts einer Gruppe dieser Musikrichtung zu schweren Ausschreitungen gekommen war. Dann weigerten sich, trotz vorheriger Zusagen, die weiteren jeweiligen Veranstalter Pyrotechnik in den Hallen zuzulassen, auch nicht in reduzierter Form - was eine prompte Absage der Shows zur Folge hatte. Hierzu das offizielle Statement:

"Diesen Sommer beim Ozzfest 2007, hat sich für Lordi ausnahmslos alles gut entwickelt. Wir bekamen sehr viel positives Feedback aus dem Publikum, und wir hatten viel Spaß bei den Shows - eine Menge Rock 'n' Roll und Pyros! Und gerade weil die Shows bis jetzt so gut gelaufen sind - die Leute sind wirklich begeistert davon was Lordi der Tour beigesteuert haben - glauben wir das die Shows im kleineren Rahmen eines Clubs einfach nicht die volle Stage Show von Lordi transportieren können, wie wir sie fast jeden Abend am Ozzfest abliefern. Also haben wir uns dazu entschieden die angekündigten Auftritte in Montreal, Toronto und Chicago abzusagen. Wir wollen keine Beschneidung oder Zensur unserer explosiven Show! Aber wir hoffen das es gerade jenen die für die nun ausfallenden Shows Tickets erstanden haben eine Möglichkeit gibt das Ozzfest zu besuchen, um uns dort mit anderen großartigen Bands vor tausenden von Fans spielen zu sehen."


Lordi werden aber dafür am 3. August beim Bloody Holly Festival in Lubbock (Texas) auf die Bühne klettern.
Lordicted > Tourplan
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Sun Jul 29, 2007 10:13 pm

28-07-2007 - The Hills have Eyes 2


Eine interessante Nachricht gibt es zu vermelden: der Eurovisions-Hit "Hard Rock Hallelujah" wird auf dem kommenden Soundtrack "The Hills have Eyes 2: The Album" enthalten sein! Die Fortsetzung des Films von 2006 wurde von Wes Craven produziert, der auch das Drehbuch dazu beisteuerte, und der bereits beim Original von 1977 Regie führte (ganz zu schweigen von weiteren Horrorklassikern wie zB Nightmare on Elm Street oder Scream…).
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Mon Jul 30, 2007 11:39 pm

30-07-2007 - Lordicted Merchandise - out now!

Dieses mal gibt es eine Meldung in eigener Sache - ab sofort ist es für alle Besucher von lordicted.at möglich cooles Merchandise zu ordern! Neben den exklusiven T-Shirts für unsere Fanclub-Mitglieder, gibt es auch für euch Bandshirts und Schlüsselbänder zu erwerben!

Das komplette Angebot, und wie ihr bestellen könnt findet ihr auf lordicted.at unter dem punkt "Merchandise".
lordicted > merchandise
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Fri Aug 03, 2007 8:58 pm

03-08-2007 - Short News

Dark Floors: In dem für Februar 2008 angekündigten Movie werden unter anderem William Hope ("Aliens"), Noah Huntley ("28 Days Later") und der 12-jährige Skye Bennet (in Bälde im Remake von "It's Alive" zu sehen) mitwirken. Die Rolle der Bandmitglieder im Film ist natürlich identisch mit der Rolle der Charaktere auf der Bühne, dazu Lordi: "Wenn sich jemand der sich diesen Film ansieht absolut nichts über Lordi weiß, dann ist das ok. Er kann trotzdem eine Menge Spaß an dem Steifen haben, auch wenn er vielleicht nie erfährt das die Monster auch Mitglieder einer Band sind."
Außerdem wird "Dark Floors", wie die Band bereits zu Beginn der Arbeiten daran klarstellte, KEINE Songs im Lordi-Style enthalten. "Du kannst das hässlichste Monster auftreten lassen - aber sobald du in diesem Moment im Soundtrack Heavy Metal dazu kombinierst, dann wirkt das einfach nur blöd." meint Lordi. "Der Film ist da um Leute so richtig zu erschrecken, und nicht um ein Musik-Album zu promoten."

Neues Album: Wie bereits von Amen mehrfach bestätigt, ist ein neues Album unserer Monstertruppe für 2008 geplant. In einem kürzlich erfolgten Interview mit The Gauntlet (während der OzzFest-Tour in den USA) äußert sich auch OX kurz dazu: "Bis jetzt haben wir noch keine neuen Songs geschrieben, doch nach Beendigung der Arbeiten an unserem Film werden wir uns wieder ganz dem Songwriting widmen. Wir haben darüber gesprochen unser neues Album Ende nächsten Jahres zu veröffentlichen."
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Mon Sep 24, 2007 12:18 am

23-09-2007 - "Dark Floors" Behind the Scences


Auf der größten Fanseite unserer Monster, der finnischen MonsterDiscoHell, wurde ein Video veröffentlicht das einen kleinen Einblick in die Dreharbeiten zum Lordi-Movie "Dark Floors" gibt. Also lehnt euch zurück, und genießt unsere Keyboardhexe Awa in Aktion...


http://www.monsterdiscohell.com/?sivu=video_darkfloors
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Wed Sep 26, 2007 10:00 pm

25-09-2007 - Lordi on Tour mit Type O Negative

Jetzt ist es auch offiziell bestätigt, dass Lordi dieses Jahr noch Type O Negative auf ihrer Halloween-Tour in den USA supporten werden. Die Tour läuft vom 12. - 31. Oktober.

www.typeonegative.net
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Fri Sep 28, 2007 8:14 pm

28-09-2007 - Out Now: The Arockalypse Vinyl Edition Blue/Red Splatter

Wie eigentlich bereits für August angekündigt, ist nun bei Lordis US-Label The End Records auch die vierte und letzte Edition der Arockalypse Vinyls erschienen. Das gute Stück hört mit einer Auflage von 500 Stück auf den Namen Blue/Red Splatter (Blau mit roten "Blut"-Tropfen), und wartet ebenfalls mit einem schönen Gatefold-Cover und bedruckten Hüllen auf. Lediglich preislich gibt es einen kleinen Unterschied, da die Blau/Rote Edition ein wenig teurer ist - was aber auch nicht weiter verwunderlich ist, kommt diese Edition doch original von allen Monstern Signiert zu euch nach Hause!

Und hier könnt ihr das exklusive Sammlerstück bestellen http://www.theomegaorder.com/s.nl/it.A/id.15639/.f - aber nicht zu schnell warten, sonst sind alle weg ;-)
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu Nov 08, 2007 1:37 pm

Nach einigen technischen Problemen, hier ein Nachtrag der News der letzten Wochen:


12-10-2007 - Gastauftritt von OX

In dem Promo-Video "In Love With Love" der finnischen Band Hellcity 13 ( http://www.hellcity13.com/) legt unser Hellbull OX einen recht respektablen Gastauftritt hin. Er interveniert den Live-Auftritt einer Band, und legt zunächst die gesamte PA in Schutt und Asche - natürlich mit einigen sehenswerten Pyrospielereien - ehe er sich auf die Bandmitglieder stürzt, allen voran auf die hübsche Sängerin...

Das Video gibt es unter anderen bei YouTube zum ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=QzmPabVWQ3M
Last edited by Anthalerero on Thu Nov 08, 2007 1:43 pm, edited 1 time in total.
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu Nov 08, 2007 1:38 pm

20-10-2007 - Halloween mit Lordi


WoozyFly.com wird am 31. Oktober, rechtzeitig zu Halloween, online ein 24-stündiges Lordi-Special ausstrahlen. Nebst viel Musik, wird es natürlich auch Interviews, Videos und eine Exklusivpremiere einer Konzertaufzeichnung geben. Das gezeigte Konzert wird zwei Tage zuvor am 29. Oktober im "The Fillmore" in New York City aufgezeichnet. Also, schaut rein!
http://www.woozyfly.com/Lordi

Außerdem gibts auf MonsterDiscoHell auch noch ein kurzes Kalma Tribute-Video zu sehen. http://www.monsterdiscohell.com/index.h ... ideo_kalma
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu Nov 08, 2007 1:39 pm

29-10-2007 - Gastauftritt von Jay Jay French!


Bei der heutigen Show unserer Monster im "The Fillmore" in New York, welche für das am 31. Oktober auf WoozyFly.com ausgestrahlte Lordi-Special aufgezeichnet wird, haben sich Lordi einen der hochkarätigen Gaststars von "The Arockalypse" geangelt. Kein Geringerer als Twisted Sister-Gitarrist Jay Jay French wird sich zu Lordi auf die Bühne gesellen! Da jedoch der Song Chainsaw Buffet, für den Jay Jay im Studio Teile beisteuerte nicht auf Lordis Live-Setlist steht, wird der Gast-Gitarrist stattdessen die Ballade "It snows in Hell" aufpeppen, deren Gitarrensolo von Bruce Kulick (KISS, Union) eingespielt wurde...
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu Nov 08, 2007 1:41 pm

04-11-2007 - Page-News


Es gibt wieder einige Updates auf lordicted.at! Bei den Infos, wurde die Rubrik "The Kin" durch "Filme" lordicted->filme ersetzt. Dort findet ihr jetzt neben den natürlich noch immer vorhandenen Infos zu dem 2004 erschienenen Kurzfilm auch erste Informationen sowie Bilder zum kommenden Lordi-Movie "Dark Floors".

Des weiteren hinzugefügt wurden einige neue Konzertfotos von 2006, aus Herford. lordicted->live-fotos->herford Die Seite mit den Informationen zum Eurovision Song Contest 2006 lordicted->song contest wurde neu gestaltet, und durch eine andere Gliederung übersichtlicher gemacht. Und dann gibt es auch noch Neuzugänge bei der FanArt und den FanFictions. lordicted->fanart / lordicted->fanfiction

Viel Spaß, und Stay Heavy!
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Thu Nov 08, 2007 1:41 pm

05-11-2007 - "Dark Floors" Teaser

Als kleinen Vorgeschmack auf den am 8. Februar 2008 erscheinenden Film "Dark Floors" gibts bei MonsterDiscoHell einen Teaser zum ansehen. http://www.monsterdiscohell.com/index.h ... o_dfteaser
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Fri Dec 07, 2007 12:41 am

15-11-2007 - Lordi im Studio!


Lordi haben Anfang dieser Woche mal wieder das Studio aufgesucht, um die nach Neuem gierenden Monsterfans mal wieder mit Frischfleisch zu versorgen! Unter dem Erfolgsproduzenten Jyrki Tuovinen (produzierte bereits das Album "The Arockalypse") hat sich die Band im Studio in Helsinki eingefunden, um dort an zwei neuen Songs zu arbeiten. Einer der beiden Songs mit den Arbeitstiteln "Beast Loose in Paradise" und "Studs and Leather"/"Devil's Wardrobe" wird im Abspann des kommenden Lordi-Movies "Dark Floors" zu hören sein, und in weiterer Folge auch als Single erscheinen.

Beide Songs werden eher im Mid-Tempo gehalten sein, und werden wie immer Hommagen an Lordi's Lieblingsbands beinhalten. "Beast Loose In Paradise" kann mit schaurigen Keyboard-Klängen, ordentlich fetten Riffs und läutenden Kirchenglocken aufwahrten, während im Song mit dem Arbeitstitel "Studs and Leather" sehr interessante, extrem 80er-lastige Keyboardsounds dominieren. Laut Lordi selbst, soll letzerer Song wie eine Mischung aus Heaven's On Fire meet Balls To The Wall klingen - man darf also gespannt sein!

Die beiden Songs wurden hauptsächlich im Sommer während der Ozzfest-Tour komponiert, doch Lordi wäre nicht Lordi, würde er nicht immer wieder Schätze aus seinen uralten Demos ausgraben. So stammt zB das Mainriff von "Studs and Leather" noch von Lordi's unveröffentlichten Album "Bend over and pray the Lord" (1999). Somit entkräftet sich eine kürzliche Behauptung der finnischen Medien, Lordi wollen "auf ihrem nächsten Album viel härter und brutaler klingen", von vornherein so gut wie von selbst. Die einzige Aspekt Lordis auf die diese Beschreibung zutreffen könnte, wird die visuelle Ebene sein - was sich wohl in (wie mit jedem Album) neuen Kostümen zu Buche schlagen wird, die den Fans wieder eine wohlige Gänsehaut nach der anderen über den Rücken jagen werden…



Auch zur geplanten Lordi-DVD gibt es ein Statement von Lordi, auf der finnischen Seite MonsterDiscoHell. Dort finden sich auch einige Fotos aus der Studiosession.

"Es wird noch immer daran gearbeitet. Ich glaube ich bin selbst derjenige, der am meisten möchte dass sie endlich fertig wird! Aber es liegt nicht an der Band ob, und wann sie veröffentlicht wird. Es ist ja auch noch nichts fertig. Und es ist auch nicht so, dass hier an allen Ecken und Enden DVD's rumliegen, die nur darauf warten veröffentlicht zu werden. Aber mit jedem weiteren Tag bis zur Veröffentlichung der DVD, wird wieder neues Material gefilmt. Zum Beispiel, gerade diese Woche im Studio haben wir wieder einiges an witzigen Sachen zusammengetragen. Also gibt es bei all der Verzögerung auch ein Gutes: nämlich dass die DVD mit jedem Tag den sie später erscheint um ein paar Minuten länger wird…"
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Fri Dec 07, 2007 12:43 am

20-11-2007 - Gastauftritt von Lordi


Mr. Lordi wird als Gaststar auf dem nächsten Release von Domination Black auftreten, für deren Debütalbum "Fearbringer" er 2006 auch das Cover gezeichnet hat. Lordi wird im Song "The House of 1000 Eyes" zu hören sein, welcher auf der kommenden CD "Haunting" enthalten sein wird. Mehr Infos gibt’s auf der Bandhomepage http://www.dominationblack.com/index2.html



Zudem gibt es bei MonsterDiscoHell jetzt einen Promo-Clip aus dem Jahr 2002 zum ansehen - natürlich noch mit Lordis spacigem Ex-Bassisten Magnum! http://www.monsterdiscohell.com/index.h ... video_2002
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Postby Anthalerero » Fri Dec 07, 2007 12:44 am

24-11-2007 - Neue Single: "Beast loose in Paradise"



Laut Sony BMG Finland wird die Single "Beast loose in Paradise" am 19. Dezember in Finnland erscheinen. Das Cover der Single sowie die Tracklist wird in den nächsten Wochen veröffentlicht.
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

PreviousNext

Return to Allgemeine Diskussion


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron