Monsterboard

To Beast Or Not To Beast

Diskussion über Alben, Singles, Videos, Comics usw.

Moderators: psyanide, Anthalerero

To Beast Or Not To Beast

Postby ksco » Mon Jan 14, 2013 10:01 pm

Ich habe keine achnung what I'm doing here but Ich sehen this deautche part of MB is dead :P
So let's go sprechen about neu Lordi album :)
User avatar
ksco
 
Posts: 753
Joined: Tue Mar 29, 2011 4:16 pm
Location: Kraków, Poland, bday 14.04.1994

Re: To Beast Or Not To Beast

Postby Anthalerero » Mon Jan 14, 2013 10:35 pm

Naja "tot" kann man es nicht nennen - nur die meisten von uns schreiben entweder im englischen Bereich, oder im deutschen Fanforum... ;-)
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Re: To Beast Or Not To Beast

Postby Cerberus » Sat Mar 09, 2013 5:01 pm

Also bisher find ich das neue Album recht gelungen muss ich sagen! ILuv Ugly geing sofort ins Blut uns The Riff find ich auch ganz gut.
Nach weiterem hören gefallen mir bestimmt noch mehr stücke.
Beim ersten Lesen der Trackliste dachte ich Something Wicked this way comes wäre ein Doro Cover! :D
Da ich mich die Letzten zwei Jahre fast garnicht um die Band gekümmert hab war ich natürlich erstmal Baff das Kita und AwA weg sind aber gut kann man nix machen. Das mit General Raam ähm Otus ist sehr bedauerlich. (R.I.P)

Manas Leggins wirken eigenartig auch wenn mir das Kostüm sonst recht gut gefällt. Die Kostüme im allgemeinen sind klasse aber mir gefiel auch der etwas buntere 80er Style vom Babez Album sehr gut, vor allem das "Gesicht" von Ox war da besser, er kam da Bulliger und gefährlicher rüber.
Image
User avatar
Cerberus
 
Posts: 16777214
Joined: Tue Feb 03, 2009 9:00 am
Location: Niedersachsen - Germany

Re: To Beast Or Not To Beast

Postby Fischer » Fri Mar 15, 2013 4:03 am

Um ehrlich zu sein finde ich sogar jedes Lied Klasse! :D
Aber ganz besonders haben es mir The Riff, Were not bad for the kids (were worse) und Horrirfiction angetan. \m/
Für mich das bisher stärkste Album (mit The Arockalypse).
User avatar
Fischer
 
Posts: 8
Joined: Mon Mar 11, 2013 9:34 pm
Location: Sankt Augustin

Re: To Beast Or Not To Beast

Postby Anthalerero » Sun Mar 17, 2013 10:22 pm

haha, Horrifiction... genialer Text, mit all den Hinweisen auf bekannte Horrorfilmfiguren ;-) Der Song stand bei mir auch anfangs ziemlich hoch im Kurs, aber inzwischen hat sich I Luv Ugly zu meinem Favoriten hochgearbeitet. Mit dem Opener komme ich nicht zurecht, obwohl ich eigentlich gerade auf die Uptempo-Songs stehe - dieses seltsame Break mag live gut kommen, aber auf der Platte nervt es unglaublich.
~ Proud member of the Kalmageddon Order ~

Image
Never let them see behind the mask at all
The icon must never ever fall

*** ALL HAIL THE FREAKS!!! ***
User avatar
Anthalerero
Moderator
 
Posts: 3553
Joined: Sun Oct 24, 2004 8:04 pm
Location: Austria

Re: To Beast Or Not To Beast

Postby Fischer » Mon Mar 18, 2013 12:04 am

"The bodies in the woods by Crystal Lake
Just like in the movies they say"

Schizo Doll ist auch ziemlich geil
wie gesagt ich könnte jetzt über jedes Lied schwärmen :D :D
User avatar
Fischer
 
Posts: 8
Joined: Mon Mar 11, 2013 9:34 pm
Location: Sankt Augustin

Re: To Beast Or Not To Beast

Postby Nemo Nemini » Mon Apr 08, 2013 1:11 am

Bei mir sind's außer the Riff noch Sincerely With Love (ich liebe den Text xD :D) und vor allem Candy For The Cannibal! Das Lied find ich dermaßen genial!!
Schizo Doll fand ich am Anfang net so den Brüller, aber seit ichs live gehört habe hat sich meine Meinung so was von geändert^^
Image

~Choose to join us or go STRAIGHT TO HELL!~
User avatar
Nemo Nemini
 
Posts: 16777215
Joined: Sun Feb 15, 2009 7:39 pm


Return to Veröffentlichungen


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest